Service-Navigation

Suchfunktion

Angebote für Lehrkräfte und Schulklassen

Grundschulen und Weiterführende Schulen bis Klasse 6

BeKi – Fachfrauen stehen Schulen als externe Fachkräfte zum Thema ausgewogenes, gutes Essen und Trinken im Lebensraum Schule zur Seite. Sie unterrichten Schülerinnen und Schüler bis Klasse 6. Sie regen Aktionen, Projekttage und vieles mehr an und begleiten diese. Dabei vermitteln sie Schülern Freude am Essen, Wissen über Lebensmittel und geben Anleitung zur Praxis.

  • Einsatz einer BeKi - Fachfrau im Unterricht zu verschiedenen Ernährungsthemen
    (maximal 3 Unterrichtseinheiten sind durch die Landesinitiative BeKi finanzierbar)
  • Projekttag zu unterschiedlichen Ernährungsthemen im Amt für Landwirtschaft mit Ernährungszentrum für Klassenstufe 4 - 6
    • Blickpunkt Ernährung: das Schwerpunktthema 2013/2014 ist Brot
      Unser Angebot für Schulklassen der Stufe 4 - 6 ist die
      "Brotwerkstatt"
      In der Brotwerkstatt bearbeiten die Schüler in vier Unterrichtsstunden das Thema Brot in mehreren Stationen und backen in der Lehrküche selbst Brötchen und bereiten leckere Croutons zu.

Angebote für Eltern von Schülern der Klasse 1 – 6

  • Elternveranstaltungen, durchgeführt von BeKi Fachfrauen
    BeKi – Fachfrauen geben bei Elternveranstaltungen in Schulen Informationen und praxisgerechte Empfehlungen zur Ernährungserziehung.

Fortbildungsangebote für Lehrkräfte

  • aid – ErnährungsführerscheinMit dem aid-Ernährungsführerschein liegt erstmals ein Medienpaket für die 3. Klasse vor, bei dem der praktische Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten im Mittelpunkt steht. Machen Sie den aid-Ernährungsführerschein mit Ihrer Klasse!
    In dieser Fortbildung werden Sie in das Medienpaket für Lehrkräfte eingeführt. Erfahrungen aus der Praxis für den Unterricht werden weitergegeben, das praktische Arbeiten in der Klasse mit den Kindern besprochen und Ihre Fragen geklärt. Zusätzlich erhält jede Schule ein Medienpaket (Wert 40,00 €) kostenlos. Die Fortbildung umfasst drei Stunden und ist für Lehrkräfte kostenfrei.
    .
  • „Küche als Lernort“Diese Fortbildung wurde in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (GHS) Schwäbisch Gmünd erstellt. Zu jeder Lebensmittelgruppe gibt es ein Experiment zur Erweiterung von naturwissenschaftlichen Erfahrungen im Unterricht. Das naturwissenschaftliche Phänomen wird als Ausgangspunkt gewählt und am Lebensmittel konkretisiert. Alle Experimente stehen in Zusammenhang mit Essen und Trinken und können zu Beginn, zum Abschluss und zur Vertiefung eines Ernährungsthemas eingesetzt werden.
    Die Fortbildung umfasst 4 Unterrichtseinheiten und ist für Lehrkräfte kostenfrei.
    .
    • Aktuelle Termine:

(Anmeldung bitte über das Staatliche Schulamt in Offenburg)

Datum Bezeichnung Typ

Fußleiste