Service-Navigation

Suchfunktion

"Hahn, Huhn und Ei" - Besichtigungen und Workshop

Datum: 08.03.2018

Verbraucher und Landwirt im Dialog

Hahn, Huhn und Ei - Betriebsbesichtigungen und Workshop

Bildquelle: Shutterstock

Erleben Sie unsere regionale Landwirtschaft hautnah; unter dieser Prämisse finden die Veranstaltungen der Reihe "Verbraucher und Landwirt im Dialog" statt.

Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet die Besichtigung der mobilen Hähnchenmast "Annes Hahnauer" auf dem Kirschhof in Bodersweier. Die Landwirtin Anne Körkel, die 2017 mit dem Ceres Award, dem bedeutsamsten Preis für deutsche Landwirte in der Kategorie "Unternehmerin" ausgezeichnet wurde, öffnete die Türen und war gerne bereit, Auskunft zu geben.

Die zweite Veranstaltung ist eine Betriebsbesichtigung auf dem Geflügelhof Zapf in Gengenbach-Schönberg mit dem Titel "Ich wollt, ich wär ein Huhn...".
Der Betriebsleiter Martin Zapf stellt dar, wie er moderne Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung in Einklang mit den Anforderungen der heutigen Zeit bringt, und gewährt einen Einblick in die Produktion von Nudeln, Spätzle & Co.

Als dritte Veranstaltung dieser Reihe findet im Ernährungszentrum Ortenau ein Workshop zum Thema "Hahn, Huhn und Ei" statt. Wer Lust bekommen hat auf Gerichte mit Geflügel und Ei, der ist hierzu herzlich willkommen.

Nähere Infos zu den Aktionen finden Sie im Veranstaltungskalender des Ernährungszentrums.

Fußleiste