Service-Navigation

Suchfunktion

Angebote für Hauswirtschaft

Schulträger der Fachschule für Landwirtschaft ist der Ortenaukreis

www.ortenaukreis.de

 
 
 
 

 

Informationen zur Berufsausbildung

Informationen zum Angebot am Amt für Landwirtschaft in Offenburg:

Ziele des fachschulischen Ergänzungsangebots Hauswirtschaft:
Die Fachschule in Teilzeitform vermittelt Frauen und Männern ohne ländlich-hauswirtschaftliche Ausbildung
Grundlagenkenntnisse
Aktuelles Fachwissen
Fachpraktische Erfahrungen
Aktuelles Betriebs- und Haushaltsmanagement
Einblicke in die moderne Landwirtschaft

Aufnahmevoraussetzungen:
Hauptschulabschluss
Abgeschlossene Berufsausbildung oder dreijährige berufliche Tätigkeit

Ausbildungszeitraum:
November bis März

Unterrichtsinhalte:
Betriebliche Kommunikation, Büroorganisation, Präsentation, Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung und Hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuung


Unterrichtszeiten:

von November bis März
 
Dienstag
19:00 - 22:15 Uhr fachtheoretischer Unterricht
Mittwoch oder Donnerstag
14:15 - 17:15 Uhr fachpraktischer Unterricht
von April bis Oktober
zwei Unterrichtsveranstaltungen pro Monat
u. a. Fachexkursionen und Betriebsbesichtigungen

Projektarbeiten:
Aus folgenden Bereichen sind zwei Projektarbeiten zu erstellen:
Haushaltsorganisation, Buchführung, Haushaltstechnik, Ernährung, Gartenbau, Betreuung-Erziehung-Pflege, Textilverarbeitung und Landwirtschaft

Kosten:
Pro Winterhalbjahr ca. 70 € Schulgebühr, Ausgaben für Fachbücher, Verbrauchsmaterial für praktischen Unterricht

Abschluss:
>>> "Staatlich geprüfte Fachkraft für Hauswirtschaft"

Sofern die Zulassungsvoraussetzungen vorliegen, kann im Anschluss die Berufsabschlussprüfung abgelegt werden.

Berufsabschluss:
>>> "Staatlich geprüfte Hauswirtschafterin" / "Staatlich geprüfter Hauswirtschafter"

Dokumente zum Download:

Datum Bezeichnung Typ

Informationen und Anmeldung


Ausbildung zur „Staatlich geprüften Fachkraft für Hauswirtschaft“
Ab November 2017 wird bei ausreichender Beteiligung wieder eine Fachklasse "Hauswirtschaft" starten.
Bei Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen ist die Teilnahme an der Abschlussprüfung im Beruf „Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter“ möglich.
Die Informationsveranstaltung findet am Dienstag, 25. Juli 2017 um 19.00 Uhr im Amt für Landwirtschaft Offenburg, Prinz-Eugen-Str. 2, Lehrsaal 018 statt.


Maria Gille
Telefon: 0781 805 7118
E-Mail: Maria.Gille@ortenaukreis.de

Fachschule für Landwirtschaft am Amt für Landwirtschaft
Landratsamt Ortenaukreis
Prinz-Eugen-Straße 2
77654 Offenburg

Fußleiste